Das Museum ist zurzeit geschlossen. Saisonbeginn: Palmsonntag, 9. April 2017, 9:00 Uhr.

WEG DER
SINNE

Voll Neugier erkunden Kinder und Jugendliche den „Weg der Sinne“.

Ein schiefes Haus sorgt für neue Fragen. Spieltische laden zu kleinen Spielen ein. Die Blockhütte ist ein beliebtes Versteck. Die Slackline ist eine Herausforderung an die eigene Balance und der Barfußweg ein kribbelndes Erlebnis. 

Beim Gasthaus Rohrerhof wartet ein Kinderspielplatz zum Klettern, Schaukeln und Rutschen.

Kinder-
Programme

Kinderprogramm 1:
/„Wie es früher war“

Eintauchen in das Bauer-Sein von damals, geeignet für Volks- und Neue Mittelschule.

Kinderprogramm 2:
/„Goggl oder Henn?“

Den Alltag eines Bauernkindes in alter Zeit erleben, geeignet für Volks- und Neue Mittelschule.

Kinderprogramm 3:
/„Vom Korn zum Brot“

Der weite Weg vom Getreidekorn zum Laib Brot, geeignet ab der 3. Klasse Volksschule und Neue Mittelschule.


Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

FÜHRUNGEN
/SCHULEN

Das Museum Tiroler Bauernhöfe leistet einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Tiroler Bauernkultur und zur Erinnerung an diese vergangene Zeit.

In Begleitung unseres Teams erforschen die Kinder und Jugendlichen das Leben und Arbeiten unserer Vorfahren.

Führungen
/ANMELDUNG
IM VORAUS

DEUTSCH

Rallye

FÜR HELLE KÖPFCHEN
/Das Quiz für Familien, Schulklassen und Kindergruppen ab zehn Jahren

Folgt der schlauen Museumsmaus durch die geheimnisvollen Höfe – und löst das spannende Quiz!

Die Quizunterlage gibt es kostenlos an der Museumskasse.

Kontaktformular

Kontaktformular

Kontaktformular
* Pflichtfeld